Freitag, 17. Juli 2015

Wenn meine Lieblingsnichte ...

 
... und ´beste Kundin` ihr erstes Kind bekommt, ist es ja klar,
dass da einiges aus dem Repertoire auf dem Plan steht ...
Einmal die Kommodenkarte - dieses Mal wieder mit Namen und Geburtsdaten

Eine Pop-up-Karte
auch hier wieder mit Namen und Geburtsdaten
und dem süßen Bärchen
 eine Hosenkarte
 und natürlich musste auch noch was ´Neues` dabei sein.
Zunächst habe ich mich vor dem Karussell etwas gescheut,
aber dank der tollen Anleitung ging's wirklich gut - das kniffligste war, die Säulen anzubringen.


... *hach* und der Kleine ist soooo süüüüüß!!!

Mittwoch, 15. Juli 2015

Häääääääpieeeeee ...

... Börsdäi, liebes Töchterchen - ich hoffe, die Torte ´schmeckt`.
Die neue Stanze kam genau passend und wurde also gleich getestet.
Geht wirklich gut und fix und macht was her, oder?!

 

Freitag, 12. Juni 2015

Ein bisschen frecher ...

... bis frech ging's bei den nächsten Karten zu,
aber beim eigenen Bruder kann man's ja machen ;)
Eine Wasserfallkarte - leider habe das Mittelteil nicht fotografiert -

 
 und Glückwünsche von der ganzen Rasselbande, nämlich meiner Familie
- übrigens sähr passend getroffen, wie ich finde -
 na ja, der Schwiegersohn in spe spuckt nicht wirklich *GG*
(Idee und Gestaltung wieder aus dem Internet abgeguckt)
 

Mittwoch, 10. Juni 2015

Womit wir nochmal ...

... zum Thema runder Geburtsag kämen:
Außen eher unscheinbar, aber mit kleiner Überrasschung innen -
die drei Päckchen fand ich passend für die Karte der Tochter des Geburtstagskindes,
die gerade ihr erstes Kind erwartete und somit Tochter, Mann und ´Fritzl `
jeweils ein Geschenk überreichen konnten

 
und ein paar Lampions - die sich auch für Männerkarten gut eignen:
 
PS: ´Fritzl` ist inzwischen geboren, heißt nicht Fritzl - aber dazu ein andermal -
und ist ein unglaublich süßes Baby!

Montag, 8. Juni 2015

Jungs im Vormarsch ...

... so scheint es zumindest, nachdem ich im letzten Jahr gefühlt
mehr Mädchen- als Jungenkarten gemacht habe,
aber die Natur sorgt da wohl für Ausgleich.
Einmal eine der beliebten Hosenkarten
und zwei (gleiche) Treppenkarten - die Eisenbahn find ich einfach genial für Jungs
 



Samstag, 6. Juni 2015

Runde Geburtstage ...

... Hochzeiten und neugeborene Babys
- das eine bedingt wohl das andere, mehr oder weniger zumindest ;) -
 
Heute also mal zum Thema Hochzeit:
eine Hochzeit, zu der ich wieder mehrere Glückwunschkarten gestalten durfte.
Die Einladungen waren craftfarben/weiß mit etwas Spitze gehalten
und da ich das immer gerne aufgreife, aber noch ein bisschen Farbe mit ins Spiel bringen wollte,
habe ich mich für ein schönes Rot entschieden.
Hätte ich mal vorher gewusst, wie die Tischdeko ausfällt,
dann hätte ich mich für zartes Rosé und/oder Grün entschieden.
Auf die Idee wäre ich nie gekommen, aber es passt fantastisch zu Craft, nun ja:
 


Vieles habe ich mir wieder abgeguckt, aber wenn man die Stempelchen schon mal hat
und einem eine Karte gut gefällt ....

Freitag, 5. Juni 2015

Geburtstagskalender ...

... einmal anders: nämlich gesammelte Glückwunschkarten
 ZUM (runden) Geburtstag für ein liebes Hühnchen ;)
mit Deckblatt und Kalenderrücken versehen und mit der BIA gebunden:
Den Kalender kann man aufstellen und immer eine andere Karte ´nach vorne` holen
- hier seht ihr auch gleich meine Karte, die hierzu entstanden ist
 Und wer sich den kompletten Inhalt des Kalenders anschauen möchte,
schaut am besten bei B2 direkt vorbei.

Mittwoch, 3. Juni 2015

Lieder ...

... sind das diesjährige Thema des ATC-Tauschs auf dem Stempelhühnerhof
- apropos Stempelhühnerhof: unser Forum ist leider aufgrund Altersschwäche (?) von uns gegangen,
ein neues Forum ist im Aufbau, was aber noch ein wenig Zeit in Anspruch nehmen wird -
nichtsdestotrotz haben wir Wege gefunden, uns weiterhin untereinander zu verständigen
und so läuft auch der Monatstausch der ATC weiter.
Wie gesagt, Lieder: Im Januar haben wir posthum einen großartigen Künstler geehrt:
Udo Jürgens - Mit 66 Jahren

Mittwoch, 20. Mai 2015

Der eine hat ...

... bis zur ´60` noch ein wenig Zeit,
dem anderen hat ´das Stündlein` bereits geschlagen
- die purzelnden Zahlen habe ich gesehen, wo?,
und da ich es so schön fand nachgebaut -
 

Montag, 18. Mai 2015

Aus kleinen Jungs, ...

... die davon träumen mal Feuerwehrmann zu werden,
werden ´große Männer`
und vielleicht sogar echte Feuerwehrmänner?!
Dann kommt so eine Karte hoffentlich gut an

Samstag, 16. Mai 2015

Ein bisschen Trost und vor allem Mut ...

... soll diese Karte spenden.

Donnerstag, 14. Mai 2015

Man weiß ja nie ...

... ob man manche Dinge nicht doch irgendwann einmal brauchen könnte.
So habe ich mir den süßen Zwillingsstempel bei LotV irgendwann mal bestellt,
d. h. so lange war es noch gar nicht her, bis:
 "Ich bräuchte da mal ... für Zwillinge!"
Yeah, also das lehrt uns wieder: Man braucht wirklich ALLES!
So habe ich nun auch diesen Stempel mal einsetzen können
- zugegeben bislang nur einmal ... aber man weiß ja nie ;)
 
 

Donnerstag, 7. Mai 2015

Das klappt wohl nicht ...

... so richtig mit dem Bloggen dieses Jahr ...
Keine Ahnung warum, so ab und an entsteht ja doch was stempeltechnisches,
aber letzte Woche war ich mal kurz weg. Wo?
Unverkennbar, oder?
Ein paar Windmühlen stehen dort auch
und hinter den Deichen und Dünen gibt's viel Wasser und eine steife Brise.

Mittwoch, 8. April 2015

Ein frohes Osterfest ...

... zu wünschen, dafür ist es wahrlich zu spät.
Aber so ist das, wenn man Fotos mit dem Handy macht,
zu faul ist diese per Kabel auf den PC zu überspielen, sie lieber per E-Mail an sich selbst schickt
und dann Probleme bzw. Windows 8 mit dem dazugehörigen IE hat
und die Bilder nicht aus der E-Mail geladen kriegt.
Nun ja, übers Hintertürchen hat's ja jetzt geklappt.
 
Überall waren sie ja schon lange vor Ostern zu sehen,
diese goldigen Hasen aus der Curvy Keepsakes Box.
Es passt sogar ein richtiges Osterei nebst zwei, drei kleinen Schokoeiern hinein,
nur der zunächst angedachte Gutschein wich einem Geldschein,
was letztlich sicher auch praktischer ist.
 

Samstag, 28. März 2015

Noch macht 2015 ...

... nicht den Anschein, dass es besser als das vergangene Jahr wird
- aber geben wir ihm noch eine Chance, es ist ja erst zu einem Viertel um.
Ich werde erst mal schauen, dass es mit meinem Blog wieder ein wenig bergauf geht,
hier ist ja lange nichts passiert, obwohl schon so einige Bilder im PC schlummern
und darauf warten das Licht des WWW zu erblicken.
Das Licht der Welt hat Ole jedenfalls schon im letzten Jahr erblickt:
Ich mag diese Kartenform sehr, nicht nur weil sie ´standhafter` ist als normale Karten.