Montag, 6. Oktober 2014

Doch, doch ...

... es gibt mich noch und ich stemple, bastle, stricke und shoppe auch noch
- nur mit dem bloggen hapert's etwas und ich fürchte, das wird in der nächsten Zeit auch nicht besser.
 Im Urlaub war ich zwischenzeitlich auch und die zum Colorieren eingepackten Stempelabdrücke habe ich wieder so mit nach Hause gebracht, wie ich sie mitgenommen habe
- das rächt sich nun ...bei rund 30 Abdrücken.
Vom Glaskurs im letzten Jahr gab's auch eine Wiederholung und ich hoffe,
die Ergebnisse können sich sehen lassen ... wenn sie aus dem Ofen kommen
- Bilder folgen, das kann ich schon androhen.
Kurz nach meinem Urlaub ist der Wanderstempel Teil II bei mir angekommen.
Die Umsetzung war nicht ganz einfach, vielleicht lag es auch an
der urlaubsbdingten Stempelabstinenz.
Letztendlich hab ich doch noch etwas zustande gebracht
Es waren insgesamt 20 Teilnehmer, die sich an der Aktion beteiligt haben
und es ist einfach genial zu sehen, was jeder einzelne aus dem Stempelset gezaubert hat.
Schaut mal bei Kalli vorbei, dort gibt es alle Karten zu sehen.

Kommentare:

Antje hat gesagt…

Unter Druck zu produzieren find ich ganz schoen schwierig und bei mir hat der Stempel auch erst mal Panik ausgeloest - Niedlich!!! Ich find du hast es gut hinbekommen, besonders gefaellt mir, dass du die Schnecke ausgeschnitten hast, das macht sich toll!

Angelika hat gesagt…

Schön zu lesen, dass es Dir gut geht und Du vor lauter kreativer Ideen nicht "rum" kommst. Ich wünsche Dir schöne Herbsttage
LG Angelika