Sonntag, 26. Februar 2012

Angesichts ...

... der für mich hochsommerlich anmutenden Temperaturen - wir hatten heute über 16 ° *schwitz*, des wieder halbwegs sanierten Stempeltischs, der nahenden Osterzeit und der kürzlich erworbenen und noch nicht benutzten Schablonen, hab ich mich mal über diese hergemacht und ein schlichtes Osterhäschen gebastelt. Es ist größer als ich anfangs dachte und kann daher gut als Osternest herhalten.
Und da das auf Anhieb ganz gut geklappt hat, wurde gleich die zweite Schablone getestet - ein Herrenjacket, in das wunderbar eine Flasche Wein oder auch hochprozentigeres passen würde.

1 Kommentar:

stempelomi hat gesagt…

Na das sieht doch klasse aus! Vor allem das Jacket gefällt mir sehr gut!

LÖG, und einen schönen Sonntag!
Beate