Donnerstag, 15. Dezember 2011

Dies Problem ...

... nein, kein Schreibfehler *gg* - ich habe (hatte?) ein Problem, meine Dies (Stanzformen) praktisch und somit schnell griffbereit zu lagern. Vor allem, da diese sich merkwürdigerweise wie von selbst vermehren *pfeif* .

Vor einiger Zeit habe ich mir den All-in-one-Binder mit diversen Hüllen von Quickutz gegönnt. Die Hüllen sind auf die einzelnen Größen abgestimmt - allerdings reißen diese auch gerne mal aus - besonders bei den 2x2-Formen, die dann beim Umblättern aus den Hüllen fallen und so natürlich im Nirvana landen. Für den Binder gibt es auch tolle Magnet-Einleger, auf denen man die Stanzformen einfach auflegen kann. Aber wie das mit tollen Sachen so ist, ist auch der Preis toll :?

Jetzt hab ich mir ein größeres Stück Magnetfolie besorgt und mir solche Einleger selbst gebaut. Die Begeisterung ist momentan groß und ich hoffe, dass dies auch im ´Alltags`-Test so bleibt und da ich weiß, dass Bastelfrau ja ständig auf der Suche nach Aufbewahrungsideen ist, wollte ich Euch an meiner teilhaben lassen ;)


Die Alphas hab ich größtenteils noch in den entsprechenden Aufbewahrungshüllen:


und das ist nun eine meiner selbstgebastelten Magnetseiten:

Und weil jetzt alles so schön ordentlich sortiert ist, werde ich die einzelnen Kategorien noch mit Tabs versehen und schwupps habe das gewünschte Die mit einen Handgriff ... na ja, fast einem *gg*.

Kommentare:

stempelomi hat gesagt…

Das ist eine schöne Idee! Viel Erfolg auch beim Alltagstest!

LG,Beate

herbstnacht hat gesagt…

Ja, die Variante gefällt mir sehr gut! Schön übersichtlich.

LG
herbsti

Ruth hat gesagt…

Sieht echt super aus. Schön, dass es sich immer noch Leute gibt, die selbst den Kopf einzuschalten um auf die eigenen Bedürfnisse zugeschnittene Hilfsmittel zu basteln und noch schöner, dass du uns daran teilnehmen lässt.

lg,Ruth