Donnerstag, 4. August 2011

Gartenecke reloaded ...

... so sagt man doch, wenn man altbewährtes neu auflegt. Na ja, altbewährt war meine neu geschaffene Gartenecke ja noch nicht, aber immerhin konnte ich sie zumindest in meiner ersten Urlaubswoche ausgiebig genießen. In der zweiten Woche mangelte es dann etwas an Zeit, gutem Wetter und ... einem Stuhl!
Der ging nämlich zu Bruch als es sich Töchterchen mitsamt Freund darauf bequem machen wollte *gg*
Ich begab mich dann auf die Suche nach einem etwas robusterem Modell. Ein Adirondack wäre toll - muss vielleicht auch mit am Namen liegen, dem man als Stempler verfallen ist *gg* - ist aber leider (fast) unbezahlbar. Dann habe ich diese Alternative gefunden und bin ganz glücklich damit. Die Beinchen, die vorne in der Luft hängen, gehören zu dem Fußhocker, der sich bei Bedarf herausziehen lässt und sich ansonsten unter der Sitzfläche versteckt.
Mit dabei waren noch drei Teak-Samen - ich kann mir meinen nächsten Stuhl also schon mal selbst ziehen :))

Kommentare:

Angelika hat gesagt…

Das sieht sehr gemütlich aus! Ich schicke Dir ein paar sonnige Stunden für eine erholsame Gartenzeit. LG, Angelika

Lilly hat gesagt…

Supiiii nu kann ich ja mit meinem Amicelli vorbeikommen *grins*

herbstnacht hat gesagt…

Der Stuhl sieht sehr bequem aus! Bin auf dein selbergeschnitztes Exemplar aus eigener Ernte gespant *kicher*
Auf jeden Fall hast du eine sehr gemütliche Ecke mit deiner Herzchentür!

Liebe Grüße
herbsti