Mittwoch, 4. Mai 2011

Ostern ...

... ist nun zwar schon vorbei - wo bleibt nur die Zeit? - aber wir hatten auf dem Stempelhühnerhof den Anlass zum Thema des ATC-Tausches erkoren.

Ich hatte vor einiger Zeit ein Karte gesehen, die mir unheimlich gut gefallen hatte und obwohl ich eher keine Ostergrüße verschicke, musste ich die entsprechenden Stempel doch ordern. Da diese allerdings noch nicht da waren und für ein ATC auch zu groß wären, hab ich kurzerhand einen vorhandenen ovalen bzw. eiförmigen ´Schattenstempel` auf einen Musterstempel gedrückt und somit den gleichen Effekt erzielt - man muss sich eben nur zu helfen wissen - und damit die Eierchen ein bisschen echter aussehen, wurden sie noch mit 3-D-Lack überzogen.


Das sind meine ertauschten ATC - eines schöner als das andere!




1 Kommentar:

kleene1734 hat gesagt…

Hallo Elke,

dein ATC sieht einfach toll aus! Hat dem Hahn sogar am besten von allen gefallen *grins*
Tolle Idee mit dem Schattenstempel! Und ich hab schon gedacht: "wo hat Elke bloß diese kleinen Eierstempel her?" *lach*

LG, Sarah