Mittwoch, 27. Oktober 2010

Alles Gute ...

... liebe Mama! Gestern ist diese Karte ´auf die Schnelle` entstanden, was sich leider beim Embossingpulver durch den nicht ordentlich getrockneten Untergrund gerächt hat.
Gesehen bei Verve Stamps und für nachahmenswert empfunden.

Kommentare:

Dagi hat gesagt…

Ah ich weiß, wie es einen im ersten Moment ärgert, wenn etwas anders läuft, als man sich vorgestellt hat. Trotzdem finde ich das so gar nicht mal übel, das Gesamtergebnis ist sehr schön geworden - schlicht, aber wirkt sehr edel!

LG, Dagi

Dagi hat gesagt…

Ich bin doof, ich sehe erst beim dritten Hinsehen, was Du genau gemeint hast. Kannste mal sehen, fällt doch gar nicht auf *lach* Ich dachte nämlich, dass es unter den Schnörkeln auch reinweiß sein sollte, aber Du meinst die Sprenkel oder?

Anke hat gesagt…

WOW WOW WOW liebe Elke eine traumhaft schöne Karte, ich bin total begeistert, ein Gedicht *schwärm*

Herzliche Grüße
von Anke

Ps.: Ich embosse erst und wische dann, vielleicht hilft das Dir ja auch ???

Carola hat gesagt…

Elke, was Du da "auf die Schnelle" gezaubert hast, ist eine sehr schöne und edle Karte. Und was Du als kleinen "Schönheitsfehler" ansiehst, fällt eigentlich gar nicht auf. Ich finde die "Pünktchen" nicht mal als störend, für mich passen sie sogar irgendwie dazu *grins*.
Und Deine Mutter hat sich sicher sehr über die Karte gefreut.

Liebe Grüsse
Carola