Samstag, 26. Dezember 2009

Weihnachtspost

Ich bin ein bisschen sprachlos über die vielen lieben Worte, Grüße und Wünsche, die mich zu Weihnachten und zum neuen Jahr von Euch erreicht haben und möchte mich an dieser Stelle ganz herzlich dafür bedanken
... und wie im letzten Jahr schmücken die zauberhaften Karten wieder meinen Kamin und dort werden sie wohl noch einige Zeit hängen und bewundert werden ;)


Obwohl ich dieses Jahr wahrlich schon rechtzeitig, nämlich im Juni oder Juli mit meinen Weihnachtskarten anfgefangen habe, mussten zum Schluss doch wieder einige in ´Fließbandarbeit` fertiggestellt werden - es hätten gerne noch ein paar mehr werden können ... aber nun ja, vielleicht schaffe ich es dann 2010?!

Donnerstag, 24. Dezember 2009

Frohe Weihnachten ...

... wünsch ich allen, die hier vorbeischauen!


Obergurgl, Dezember 2009

Dienstag, 1. Dezember 2009

Meine ersten Weihnachtsplätzchen für dieses Jahr ...

... habe ich nicht gebacken, sondern anders verarbeitet - als Backmischung.

Juchhu
, ich hab einen Adventskalender und durfte das erste Türchen öffnen ... na ja, nicht nur ich hab den Adventskalender, sondern der ganze Stempelhühnerhof und das erste Türchen durfte ich sozusagen schon am Sonntag öffnen :))
Eine geniale Idee, die sich sicher nicht nur zur Weihnachtszeit umsetzen lässt


Und dieses werd ich wohlnoch befüllen müssen:


... und jetzt bin ich gespannt wie ein Flitzebogen, was sich hinter den nächsten Türchen versteckt, wobei ich sicher nicht die Zeit finden werde, alles noch in der Adventszeit umzusetzen ... aber irgendwann, ganz bestimmt!

Freitag, 6. November 2009

Ein Bild von einem Lebkuchenhaus ...

... hat mich an mein Winterhäuschen erinnert, das ich zu dieser Gelegenheit (SI Hoffotograf auf dem Stempelhühnerhof) mal wieder eingesetzt habe.

Sonntag, 1. November 2009

Messebeute

Gestern war ich zusammen mit Aussie und Bettina auf der Kreativwelt in Wiesbaden - zum Glück war nicht so ein Gedrängel wie das letzte Mal, als ich da war. Gedrängel gab's nur auf dem Weg ins Parkhaus, aber dort konnten wir gleich einen Parkplatz in unmittelbarer Nähe der Rhein-Main-Hallen ergattern.
Man konnte gestern in Ruhe alles gründlich erkunden, was wir auch getan haben - eh man uns rausgekehrt hat, sind wir allerdings dann doch gegangen ;) Gleich zu Beginn wurden wir in der Eingangshalle von Pamky und Sonnenschein überrascht, die wir dann zur Halbzeit nochmal auf der ´großen Treppe` getroffen haben, wo auch schon Strolchi wartete.
Es war ein rundum schöner Tag ... und das ist meine kleine, überschaubare *gg* Messebeute

Montag, 19. Oktober 2009

Silberhochzeit ...

... und das drei Mal, aber alles für die gleiche *gg*

Diese habe ich schamlos bei den SCS abgekupfert


Anlässlich dieser Karte wurde mir endlich der Unterschied zwischen dem englischen ´since` und ´for` klar und nachdem ich jetzt weiß, wie es richtig geht, kann ich das Ganze ja auch in deutsch schreiben *lol*


und eine Suspension-Card (das Mittelteil ist an einem Nylonfaden befestigt und lässt sich dadurch drehen).



PS: Ich seh gerade, das ist mein 100. Post hier - auch ein Jubiläum, da müsste ich wohl noch eine Silberhochzeitskarte machen 4 x 25 *gg* ...

Sonntag, 11. Oktober 2009

Ganz frisch ...


... vom Blitzstempeln - ich hätte heute sogar noch eine halbe Stunde Zeit - Zeit genug für eine zweite Karte? Nein, ich will mich noch um etwas anderes kümmern. Aber Monas Sketch ist einfach toll, einfach und vielseitig umzusetzen - muss man sich merken ;)

Samstag, 10. Oktober 2009

Diese Karte ist zu einem tollen Sketch von Mona bei der Samstagsinspiration auf dem Stempelhuhenerhof entstanden.

Mittwoch, 7. Oktober 2009

Kampf der Müdigkeit

Um nicht wieder um 8 ins Bett zu fallen, hab ich heute beim Blitzstempeln auf dem Stempelhühnerhof mitgemacht. Mona hat einen tollen Sketch vorgegeben, den ich zu einer Weihnachtskarte umgesetzt habe.

Sonntag, 4. Oktober 2009

Danke ...

möchte ich auch noch für diese wundervolle Geburtstagspost sagen, die mich in der letzten Zeit noch erreicht hat.

und zwar an: Sorellina, KatjaH, Kyra, Hinkelotta, Wuffel, Herbstnacht und B2.
Ihr habt mir eine große Freude gemacht *knuddel*

Freitag, 2. Oktober 2009

Zwei Mekka-Trostkärtchen ...

... hab ich gewerkelt. Schon fast Brauch auf dem Stempelhühnerhof, dass Hühnchen, die nicht zum Mekka kommen können, von denen, die da waren ein kleines Trost-Kärtchen bekommen.






Donnerstag, 1. Oktober 2009

Nicht ganz neu ...

... aber aus den Tiefen eines Speichers aufgetaucht ist diese Männerkarte zu einem runden Geburtstag. Ich finde, in dem zarten Alter von 40 Jahren, darf man diesen Stempel noch verwenden - zum 80. fänd ich ihn ein bisschen unpassend *gg*
Sehr passend fand ich auch den Spruch, den ich auf den Ballons angeordnet habe: Mit 40 bist Du echt in Form und Deine Erfahrung ist enorm, kannst zufrieden in die Hände spucken und frohen Muts nach vorne gucken ;)

Sonntag, 27. September 2009

Herbstbäume

Nachdem ich gestern etwas Beschäftigung suchte, habe ich mal diverse Mitmachblogs durchforstet und bin bei TGIF hängengeblieben und beim Stempelhühnerhof lautet das neue SI-Thema Mekkabeute. So hab ich mein Apfelbäumchen verarbeitet und auch gleich nochmal meine Perfect Pearls ausprobiert - das zweite Mal hat's jetzt schon wesentlich besser geklappt.


Samstag, 26. September 2009

Weihnachten im September ...

heißt die letzte Samstagsinspiration auf dem Stempelhühnerhof. Weihnachten kommt ja immer so plötzlich, da kann man mit den Vorbereitungen nicht früh genug anfangen und dennoch bei Weihnachten im September, darf's auch gern ein bisschen mehr ... oder größer ... sein, deshalb ist mein ´Kärtchen` auch etwas größer ausgefallen, nämlich 16 x 16 cm *gg* Aber watt mutt, datt mutt!

Dienstag, 15. September 2009

SI²

Zwei auf einen Schlag: das letzte SI-Thema war die Endlos-Karte ... ich wollte niemals nicht wieder so eine Karte machen. Hat mich doch die Gestaltung der bisher einzigen Karte dieser Art einige Nerven gekostet ... nun ja, sag niemals nie ... ein bisschen ausgearbeitet muss sie zwar noch werden, aber das schaff ich nun auch noch *schwitz*






Und diese Woche war die Vorgabe ein Foto eines Spinnennetzes inklusive Spinne ... iiiieeehhhhhh ... aber so konnte ich doch gleich die neu erworbenen Perfect Pearls testen. Das Schimmern sieht man auf dem Foto leider so gut wie gar nicht, obwohl ich wohl auch noch ein bisschen üben muss.

Die Beute muss ja auch ...

... irgendwie verstaut werden. Dieses Türmchen wartete schon lange auf seine Bestimmung - nun sind diverse Farbfläschchen und - töpfchen eingezogen.



Montag, 14. September 2009

Es war sooooo schöööööööön

auf'm Mekka - hauptsächlich und gerade weil ich viele, liebe Freundinnen getroffen habe und kennen lernen durfte.
Das Mekka selbst war voll, besonders am Samstag, sodass ich mir nur peu à peu alles anschauen konnte, immer gerade da, wo eine Lücke in der Menschenmenge war. Aber ich hatte ja zwei Tage Zeit, alles zu begutachten.
Wirklich Neues und tolle Schnäppchen gab's nicht und dafür, dass ich gar keine ´Einkaufsliste` mitgenommen hatte, ist doch so einiges in meine Tasche gewandert ...

Freitag, 11. September 2009

Vorübergehend geschlossen

wegen Mekka

*jubelfreurenn* Gleich wird gepackt, dann vorgeschlafen und morgen früh geht's los ...

Donnerstag, 3. September 2009

Es ist ein lobenswerter Brauch:

Wer was Gutes bekommt, der bedankt sich auch.
- Wilhelm Busch -
Deshalb sage ich DANKE mit diesem (für Euch leider nur virtuellen) Blumenstrauß

für all die lieben Glückwünsche und die wundervolle Geburtstagspost! Ich habe mich wahnsinnig gefreut.



Ich hoffe, man kann auf dem Bild etwas erkennen - vlnr von: Egypt, Herbsti, Anusch, Digit, Stempelomi, Aussie, Dokapin, Strolchi, Schnuspel, Cado, JennyRed und Anke.

Mittwoch, 19. August 2009

Geburtstag ...

bei fish and more - und diesmal gibt's ein tolles Geburtstagsgeschenk VOM Geburtstagskind ... sollte das nicht andersrum sein *grübel*

Mittwoch, 12. August 2009

Out of time ...

war ich gestern beim Stempeln in Windeseile, na ja zwei oder drei Minuten nur *gg* - ich musste ja schließlich bei Startschuss noch meine letzten zwei aufgewärmten Pizzastückchen verdrücken, mir dann Gedanken über das Motiv machen, was aber zugegebenermaßen bei der Vorlage recht einfach war ... die hat mich geradewegs zu meinem neuen Stempelset geleitet. Dafür gestaltete sich die Farbwahl etwas problematisch - ich habe nicht wirklich Auswahl, wenn ich bei drei harmonierenden Tönen einer Farbe bleiben will :? Kurz vor Ende tat dann der Akku des Lappi seinen letzten Schnaufer und das langwierigste an der ganzen Sache war wie immer das Hochladen und Einstellen des Bildes. Ach und zwischendurch hatte ich für die Blümchenbordüre noch das falsche Stempelkissen erwischt ... also nochmal machen.

Sonntag, 9. August 2009

Gestern ...

... war BAs großer Tag - an dieser Stelle nochmals die besten Glückwünsche! - und unser gemeinsames ´Projekt` - Dank an Herbsti für die Organisation - ist angekommen.

Das ist mein Beitrag dazu:


Ich bin schon sehr gespannt auf Bilder des Gesamtwerkes.

Donnerstag, 6. August 2009

Was macht man,

wenn man sich an der vorgegebenen Inspiration ´Erdbeere` festbeißt und gar keinen Erdbeerstempel hat? Genau: die Karte selbst muss die Erdbeere sein!

Mittwoch, 5. August 2009

Ganz frisch ...

... aus der 'Presse' - soeben beim Stempeln in Windeseile entstanden:

Schön, aber zu kurz ...

war unser Aufenthalt in Berlin. Mitgebracht hab ich natürlich auch was ;)

video

Dienstag, 21. Juli 2009

Sommerpause

So viele machen Sommerpause Gottschalk, Mon Cherie ... warum nicht auch ich bzw. mein Blog?!

Mir ist gerade aufgefallen, dass ich schon fast zwei Wochen nichts mehr gepostet habe, das liegt zum einen daran, dass Töchterchen Geburtstag hatte und die Vor- und Nachbereitungen einer Familienfeier mit ca. 20 Personen ja doch immer einige Tage in Anspruch nehmen ... bei mir zumindest - liegt wohl am Alter *gg*

Zum anderen laufen hier tatsächlich auch schon die Vorbereitungen für den Urlaub - also doch ´Sommerpause`. Es ist zwar nur eine Woche, aber immerhin und besser als nichts. Wir sind dann nämlich mal ...

Ein paar Werke sind in der Zwischenzeit zwar schon entstanden, eins davon ist dieses Kärtchen hier, das etwas einseitig ist, weil es mit andern zusammen zu einem Büchlein gebunden werden soll:



und jetzt geht's ab in die S O M M E R P A U S E !!!

Freitag, 10. Juli 2009

Den jetzigen Temperaturen ...

fast angepasst - obwohl die Karten entstand, als es draußen noch 35 ° + hatte :))

Die Juni-ATC ...

sind getauscht und auch (fast *hmpf* - offensichtlich wird bei der Post auch gesammelt?!) alle angekommen.



Meine Lailas im einzelnen :

Sonntag, 5. Juli 2009

Beim Hoffotografen ...

... auf dem Hühnerhof wurde eine Mohnblüte als Inspiration vorgegeben. Da MUSS ich ja wohl mitmachen

Ganz untätig ...

... war ich die letzte Zeit nicht - da war zunächst mal wieder ein Trauerkarte fällig. Nachdem mein letzter diesbezüglicher Eintrag doch eine positive Resonanz hatte, zeige ich auch diese.


Und da Freud und Leid ziemlich nah beieinander liegen gleich noch eine Geburtstagskarte und noch einmal eine Karte zur Geburt - wieder für ein Mädchen *gg*


Sonntag, 21. Juni 2009

Auf einen Rundgang ...

... durch mein Stempel-/Gästezimmer lade ich euch gerne mal ein. Für von Natur aus neugierige Hühner habe ich eh gerade ein paar Fotos gemacht...

Wie ihr seht, kann ich mich von ein paar Relikten aus meiner Kindheit schwer trennen ;)
Rechts von der Tür ist der ´Schlaf- und Wohnbereich`,

an den sich dann mein Schneide- und Stanzzentrum anschließt. Ja, ja vielleicht das einzige im Odenwald ... allerdings, mit PM kann ich nicht mithalten *gg*

Weiter, dem Uhrzeigersinn entgegen, könnten wir nun einen kleinen Abstecher auf den Balkon machen, mit einem wunderschönen Obstbaumgrundstück im Anschluss - Morgensonne und ganztägiges Vogelgezwitscher inclusive!
Gleich daneben ist mein Papiercenter - ach, was tolle Namen - nach einer Idee von Dani in Schuhschränken untergebracht:

Danach kommen wir auch schon zum Kernstück der ganzen Angelegenheit

Und damit ihr auch versteht, was ich meine, wenn ich sage: Ich setze mich IN meinen Schrank

An die Größe der Arbeitsfläche musste ich mich erst gewöhnen, aber da ich vorher auch kaum mehr Platz hatte, war das kein Problem. Die Platte kann ich noch etwas nach vorne herausziehen. So ist nicht so viel Platz versperrt, wenn wirklich mal Gäste zum Übernachten da sind, da das Schlafsofa quasi direkt hinter dem Schrank steht.
Im übrigen, bin ich sehr dankbar für die Idee, den alten Garderobenschrank in einen Bastelschrank umzubauen ... und meinem Chef dafür, dass ich ihn bekommen habe!

Samstag, 20. Juni 2009

Die zweite ...

... Trauerkarte, die ich hier zeige.
Ich habe mich gefragt, ob man diese Karten eigentlich ´öffentlich zur Schau` stellen möchte? Ich bin mir immer noch nicht ganz im Klaren darüber, aber da ich selbst auch immer für Anregungen dankbar bin, WIE man WAS umsetzen kann, denke ich, es ist durchaus berechtigt, auch solche Karten hier zu zeigen?!